Was kann ich mit Kindern im Herbst basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  31. August 2011

Was man braucht: Kastanien in unterschiedlicher Größe und Form, Zahnstocher, Schere, Edding, eventuell „Wackelaugen“ (Bastelladen)
Schwierigkeit: leicht – mittel
Anmerkungen: Wenn im Herbst Kastanientiere gebastelt werden, kann mit den Kindern vorher im Garten/Wald/Park nach passenden Kastanien gesucht werden.
1
Die gesammelten Kastanien auf dem Tisch verteilen, sodass für verschiedene Körperteile unterschiedliche Größen und Formen ausgewählt werden können.
2
Den Kindern einfache Bauanleitungen zeigen, die sich leicht nachbasteln können.
3
einige Zahnstocher auf die Oberseite einer Kastanie stecken, vorne zwei Wackelaugen aufkleben. Fertig ist der Igel.
4
Auf der Unterseite einer Kastanie vier „Beine“ mit Zahnstochern einstechen, auf der Oberseite vorne einen weiteren langen Zahnstocher einstecken und eine kleine Kastanie als Kopf aufsetzen, ebenfalls Wackelaugen aufkleben. Eventuell Mund und Nasenlöcher aufmalen. Fertig ist die Giraffe.
5
Schritt 4 kann ebenso mit einem verkürztem Streichholz als „Hals“ durchgeführt werden, um Pferde, Hunde, etc. darzustellen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung