Wie kann ich ein Flugzeug aus Papier basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. September 2011

Was man braucht: 1 Blatt Papier
1
Zuerst legt man das Blatt senkrecht vor sich auf den Tisch. Dann faltet man jeweils die linke dann die rechte obere Ecke zur Mitte hin, dass sie Kante an Kante liegen.
2
Dieses so entstandene Dreieck faltet man dann an seiner langen Seite nach unten. Nun hat man ein Quadrat vor sich liegen.
3
Jetzt faltet man wieder die oberen beiden Ecken zur Mitte hin, aber diesmal sollen sich nur die Spitzen treffen, d.h. die oberen Ecken der nun entstandenen Dreiecken stehen am Rand etwa 5 cm auseinander.
4
Jetzt steht unter den zueinander laufenden Spitzen ein Zipfel des großen Dreiecks nach unten. Dieser wird parallel zum Rand nach oben gefaltet.
5
Nun wird das Ganze einmal umgeschlagen, dass die glatte leere Seite nach oben liegt. Dieser „stumpfe Pfeil“ wird einmal längs gefaltet, praktisch halbiert.
6
Jetzt müssen nur noch von der stumpfen Spitze her die Flügel abgefaltet werden und der Papierflieger ist fertig.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung