Wie kann ich eine Perlenkette basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  2. September 2011

Was man braucht: Perlonfaden, Perlen nach Belieben, evtl. Quetschperlen, evtl. Schmuckverschluss
1
Wenn man alles zusammen hat, was man braucht, kann man auch schon loslegen. Denn der Kreativität der Perlenketten sind keine Grenzen gesetzt.
2
Man könnte seine Perlenkette mit sehr vielen Perlen basteln. Diesen können bunt durcheinander, einfarbig oder zweifarbig sein. Ob edel oder ausgeflippt bleibt jedem selbst überlassen.
3
Wer es dezenter mag, hängt nicht den ganzen Perlonfaden voll. Mit den sogenannten Quetschperlen kann die Perlenreihenfolge unterbrechen.
4
Erst wird eine Quetschperle aufgezogen, mit der Zange festgedrückt, dass sie sich nicht mehr bewegen kann und dann kommt eine normale Perle, dann wiederum eine Quetschperle hinterher.
5
Zwischen den einzelnen Einheiten lässt man soviel Platz, wie man will. So kann eine Perlenkette auch aus nur zehn richtigen Perlen bestehen.
6
Wer seine Kette besonders chic möchte, bringt noch einen Schmuckverschluss an. Mit diesem Verschluss kann man seine Perlenkette auch sehr kurz herstellen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung