Wie kann ich einen Drachen basteln/bauen?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  11. September 2011

Was man braucht: Bunte Filzstifte (am besten Wasserfest), eine Plastiktüte(ein Müllsack eignet sich aufgrund seiner Größe), Klebeband, Drachenschnur, Strohhalme, Schere
Kostenpunkt: Die Kosten sind sehr niedrig, da man fast alles im Haushalt findet.
Anmerkungen: Der Herbst steht vor der Tür und somit auch die Zeit, des Drachensteigens. Sie wollen mit Ihren Kindern einen Drachen selbst basteln, denn selbst gebastelt ist immer schöner als gekauft. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen wie kinderleicht es gehen kann.
1
Zuerst malen Sie die Plastiktüte bunt an. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
2
Kürzen Sie die Plasstiktüte um etwa 10 cm und schneiden Sie links und rechts die Seiten auf.
3
Schneiden Sie die beiden Seiten zu Dreiecken spitz zu. An diesen Ecken wird später die Schnur befestigt. Nun stecken Sie genügend Strohhalme in einander und befestigen diese mittels Klebeband als Drachengerüst unterhalb der Dreiecke.
4
Als nächstes stechen Sie mit der Schere, kurz vor Ende der Dreiecke jeweils ein Loch in die Tüte. Um ein Ausreissen zu verhindern, ist es ratsam, die Löcher mit Klebeband zu verstärken.
5
Nun können Sie die Drachenschnur befestigen. Dafür knoten Sie an jedes Loch ein etwa 40cm langes Stück Drachenschnur.
6
Verknoten sie beide Enden miteinander.
7
Abschließend müssen sie nur noch das Ende der aufgewickelten Drachenschnur mit den Schüren am Drachen verknoten.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung