Wie kann ich einen Geschenkgutschein basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  2. Januar 2012

Was man braucht: Buntes Druckerpapier (auch recyceltes Druckerpapier wirkt sehr schön), Schleifenband, 20 x 30 cm Spitzenstoff (oder anderen Stoff) ersatzweise 1 Bogen metalliertes oder glänzendes Papier, Geschenkpapier
Zeitaufwand: 30 Minuten
Schwierigkeit: einfach
1
Bei www.druckeselbst.de/gutscheine/geburtstagsgutschein.php können Sie sich einige Ideen zum Gestalten des Gutscheins holen.
2
Malen Sie den Gutschein für Hand auf das Druckerpapier oder drucken Sie die Gutscheinvorlage direkt auf das Papier.
3
Zeichnen Sie alle Linien und Buchstaben mit einem schwarzen Filzstift nach, dem der Gutschein wie handgeschrieben aussieht.
4
Rollen Sie den Gutschein zu einer Rolle zusammen und umwickeln Sie diese mit dem Spitzenstoff oder dem glänzenden Papier.
5
Binden Sie das Ganze in der Mitte mit dem Schleifenband und einer schönen Schleife zusammen. Schneiden Sie die Bandenden schräg ab, um Ausfransen zu vermeiden.
6
Nun wird die Gutscheinrolle in das Geschenkpapier eingerollt. Die äußeren Enden werden zusammengedreht, sodass das Ganze wie ein riesiges Geschenkbonbon aussieht.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung