Wie kann ich Girlanden selber basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  17. Februar 2012

Was man braucht: Buntes festes Papier/Tonkarton oder metallisiertes Papier (auch Reste), Kleber, Bleistift, Lineal, Schere
Zeitaufwand: 20 Minuten
Schwierigkeit: kinderleicht
1
Das gesamte Papier muss zuerst in 10×1,5 cm breite Streifen geschnitten werden.
2
Damit die Streifen gleichmäßig werden, sollten sie mit Lineal und Bleistift vorgezeichnet und dann mit der Schere ausgeschnitten werden.
3
Legen Sie einen Streifen zu einem Ring und kleben ihn mit einem Tropfen Klebstoff zusammen.
4
Der zweite Ring wird nun um den ersten Ring gelegt und ebenfalls zusammengeklebt.
5
Mit dem dritten und allen weiteren Ringen verfahren Sie ebenso. Auf diese Weise können Sie die Girlande in beliebiger Länge herstellen oder jederzeit verlängern.
6
Papierreste lassen sich für eine bunte Girlande besonders gut verwerten. Für Weihnachtsgirlanden können Sie metallisiertes Papier verwenden.
7
Durch die Ringe kann die Girlande direkt an Gardinenstangen, Bäumen, Bilderhaken etc. eingehängt werden und benötigt keine weiteren Aufhänger.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung