Wie kann ich Maracujasaft selber herstellen?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  16. Dezember 2011

Was man braucht: 2 große Maracuja, 1 l Wasser, 3 EL Zucker, etwas Milch
Kostenpunkt: ca. 5 Euro
Zeitaufwand: ca. 10 Minuten
Anmerkungen: Wichtig ist, dass Sie nicht die kleinen lila Maracuja verwenden, sondern die größeren Gelben, da diese mehr Fruchtfleisch enthalten und somit die Zubereitung erleichtern. Dieses Rezept ist für 4 Portionen.
1
Zuerst werden die großen, gelben Maracuja aufgeschnitten und das innere, gelbe Fruchtfleisch wird in den Mixer gegeben.
2
Das Fruchtfleisch wird nun mit etwas Wasser püriert.
3
Jetzt wird nach und nach der Zucker (3 EL) und das restliche Wasser hinzugefügt.
4
Nun wird noch je nach Geschmack mit etwas Milch verfeinert.
5
Vor dem Verzehr sollte der Saft nocheinmal abgesiebt werden, um evtl. Kerne aus dem Getränk zu entfernen.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung