Wie kann ich Schmetterlinge basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  18. September 2011

Was man braucht: Papier in verschiedenen Farben, Lineal, Bleistift, Schere, Kleber, schwarzer Filzstift
Kostenpunkt: 2 Euro
Zeitaufwand: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht bis mittel
1
Wählen Sie als erstes ein Papier für die Flügel aus. Zeichnen Sie darauf ein Quadrat von 10 x 10 cm und schneiden Sie es aus.
2
Falten Sie nun das Quadrat in der Mitte zusammen, sodass ein Dreieck entsteht. Die spitzen Ecken werden nun nach oben gefaltet und die Kanten glatt gestrichen. Anschließend falten sie sie wieder halb zurück. Fixieren Sie die Flächen mit Prittstift.
3
Wiederholen Sie Schritt Nummer 2 für einen zweiten Flügel.
4
Wählen Sie ein Papier für den Körper des Schmetterlings. Schneiden Sie ein längliches Oval aus, das in etwa so lang ist wie die Flügel.
5
Kleben Sie beide Flügel mit der Spitze auf der Rückseite des Körpers fest.
6
Wenn Sie möchten, basteln Sie aus dem Restpapier noch zwei kleine Fühler und zeichnen mit schwarzen Filzstift dem Schmetterling ein Paar Augen und einen Mund. Fertig ist der Schmetterling!
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung