Wie kann ich selber ein Schmuckkästchen basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  23. August 2011

Was man braucht: Pralinenschachtel oder Keksdose (aus Acryl, Pappe oder Blech), Acrylfarbe, Glitterpuder, Schmucksteinchen, Klarlack (Sprühdose), Seidenpapier oder Samt als Innenfutter, mitteldicker Pinsel, Strohhalm, einen Zahnstocher, Klebstoff
Zeitaufwand: 30 Minuten ohne Trockenzeit
Schwierigkeit: einfach
1
Wählen Sie eine formschöne Pralinenschachtel oder Keksdose aus. Besonders dekorativ wirken 6-Kant-Schachteln oder ovale Schachteln.
2
Blechdosen sollten möglichst noch keine Roststellen aufweisen. Sollte dies der Fall, müssen Sie den Rost sorgfältig mit feinem Schmirgelpapier abreiben. Pappschachteln sind häufig zu finden, vertragen allerdings keine Feuchtigkeit und verlieren mit der Zeit die Form. Acrylboxen sind seltener, halten aber wesentlich länger.
3
Schauen Sie sich bei Verwandten und im Freundeskreis nach geeignetem Material um; vielleicht werden Sie auch im Büro fündig, insbesondere nach Festen.
4
Sollte die Schachtel noch mit Aufklebern versehen sein, versuchen Sie, diese vorsichtig zu entfernen, ohne die äußerste Schicht zu beschädigen. Pinseln Sie die Schachtel mit einer Grundfarbe ein und lassen Sie diese erste Schicht gut trocknen. Damit die Schrift auf Papp- oder Blechschachteln vollständig überdeckt wird, müssen Sie wahrscheinlich noch eine zweite Farbschicht auftragen.
5
Bevor diese zweite Schicht vollständig getrocknet ist, geben Sie mit dem Pinsel einige Farbklekse auf die Schachtel und verblasen diese Klekse mit dem Strohhalm in alle Richtungen. Hierdurch entstehen immer wieder neue, einzigartige Muster.
6
Nun drücken Sie die Schmucksteine vorsichtig in die noch feuchte Farbe; Verschieben ist schwierig und bleibt meistens sichtbar. Drücken Sie die Steinchen kurz mit dem Zahnstocher an.
7
Wird Glitter gewünscht, muss dieser vor dem vollständigen Trocknen der Farbe aufgestäubt werden. Zum Schluss noch schnell eine Schicht Klarlack aufsprühen; das macht Ihre Schmuckdose haltbarer und staubsicher.
8
Kleiden Sie die Schachtel innen mit Seidenpapier oder Samt aus; am besten mit einigen Tropfen Klebstoff am oberen Rand festkleben. Diese Bastelidee eignet sich nicht nur als gern gesehenes Überraschungsgeschenk, sondern auch gleichzeitig als wunderschöne Verpackung.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung