Wie kann ich selber Perlenschmuck basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  12. September 2011

Was man braucht: Nylonfaden, Karabiner-Schließe mit einem Spaltring ca. 10mm (z.B. versilbert), beliebige Auswahl an Glasperlen, Naturperlen, Wachsperlen, Kunststoffperlen, Metallanhängern etc. (alles z.B. in ausgesuchten Bastel-/ oder Schmuckläden; auch im Internet bestellbar), eventuell Lineal und eine Kette/Armband, welche/s dem späteren Träger gut passt
Schwierigkeit: leicht
1
Die Länge des alten Armbandes/Kette ausmessen, den Nylonfaden etwa 1-2 cm länger abschneiden. Falls kein anderes Schmuckstück vorhanden, Nylonfaden um den eigenen Hals/ das eigene Handgelenk legen und etwa 2 cm dazurechnen.
2
Die Karabinerschließe auf der einen Seite des Fadens einknoten (besonders gut geeignet: Doppelknoten), gut festziehen, die andere Seite vorerst unverändert lassen.
3
Nun die gewünschten Perlen/Anhänger auf den Nylonfaden stecken, dabei am besten nicht zwei mal die gleichen Anhänger nebeneinander stecken, damit die Variabilität größer ist.
4
Wenn nur noch etwa 1-2 cm des Nylonfadens nicht von Perlen/Anhängern bedeckt sind, den Spaltring einknoten.
5
Armband/Kette kann nun angelegt/verschenkt werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung