Wie kann ich selber Popup Karten basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  15. September 2011

Was man braucht: Geschenkpapier mit Motiven, Tonkarton, Papier, Bleistift, Leimstift, Schere
Schwierigkeit: mittelmäßig
1
Zu Beginn schneidet man ein Motiv aus dem Geschenkpapier aus, dieses sollte etwa 5 bis 8 Zentimeter groß sein.
2
Die Umrisse des Motives werden auf Papier übertragen. Danach schneidet man das Papiermotiv aus und klebt es auf die Rückseite des Geschenkpapier-Motives, um es zu stärken.
3
Die rechteckige Karte aus Tonkarton wird nun exakt in der Mitte gefaltet. Nun legt man das Motiv an der Faltkante an und zeichnet einen Streifen so ein, dass dieser vom Motiv verdeckt wird.
4
Anschließend schneidet man den Streifen bis zur Querlinie heraus. Die Karte wird geöffnet und der Papierstreifen nach innen aufgerichtet.
5
Zuletzt wird das Motiv auf dem aufgerichteten Streifen aufgeklebt. Die Außenansicht der Karte kann je nach Belieben gestaltet werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung