Wie kann man ein Herz basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  23. August 2011

Was man braucht: Holzblock, Handsäge, grobe Feile, grobes und feines Schleifpapier, Öl, Handbohrer
Kostenpunkt: 2 Euro
Zeitaufwand: 25 Minuten
Schwierigkeit: mittel
1
Um ein Herz aus Holz selber herzustellen, bieten sich sich Hölzer mit Maserung. Weiches Holz ist außerdem einfacher in der Bearbeitung.
2
Sägen Sie aus dem Holzklotz grob eine Pyramidenform aus. Feilen Sie die Kanten mit der groben Feile rund bis ein Kegel entsteht.
3
Feilen Sie weiterhin die untere Fläche zu einem Hügel. In den Hügel feilen Sie mittig eine Kuhle. Die Ecken rechts und links bearbeitet Sie, bis sie rund sind.
4
Drehen Sie das Herz so, dass die Rille quer zu Ihnen liegt. Nehmen Sie nun das grobe Schleifpapier zur Hand und schleifen Sie die Seiten rechts und links etwas flacher.
5
Die Herzform ist nun fast perfekt. Runden Sie die Spitze mit dem feinen Schleifpapier ab und verfeinern Sie die obere Kuhle.
6
Ölen Sie schließlich das Holz mit etwas Olivenöl ein, dadurch wird es geschützt.
7
Sie können Herzen in jeder Größe herstellen und auch als Anhänger für eine Kette verwenden. Bohren Sie dazu ein Loch mit einem Handbohrer von rechts nach links durch das Herz.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung