Wie kann man eine Flaschenpost basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  17. August 2011

Was man braucht: 1 leere Glasflasche mit Schraubverschluss oder festsitzendem Korken, 1 Brief/Bild/Foto/Mitteilung, 1 Klarsichtfolie, evtl. Super-Kleber
Zeitaufwand: 10 Minuten
Schwierigkeit: einfach
1
Schreiben Sie einen Brief oder eine Mitteilung, evtl. mit Foto. Vergessen Sie nicht Ihre Anschrift/Telefon/e-mail, damit der Finder antworten kann; schreiben Sie Ihre Nachricht am besten in Englisch.
2
Der Brief (oder Bild/Foto/Mitteilung) kann zuerst in eine Klarsichtfolie gesteckt werden, um ihn vor Wasser zu schützen.
3
Jetzt die Plastikhülle mit dem Brief zusammenrollen und durch den Flaschenhals vollständig in die Flasche schieben.
4
Soll die Flaschenpost nicht zum Versenden sein, kann ein Nylonfaden an das Papier gebunden werden, damit man es wieder herausziehen kann; sonst muss die Flasche zerbrochen werden.
5
Die Flasche wird mit dem Korken oder Schraubverschluss fest verschlossen. Soll die Flaschenpost für wirklichen Versand sein, geben Sie vorher etwas Super-Kleber auf den Korken (Verschluss).
6
Für den Versand: Glasflaschen treiben besser im Wasser. Plastikflaschen werden eher als Müll angesehen.
7
Jetzt brauchen Sie Ihre Flaschenpost nur noch ins Meer oder einen Fluss zu werfen und auf Antwort zu warten.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung