Wie kann man einen Karton basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  27. August 2011

Was man braucht: 2 Blatt Tonkarton (ersatzweise Wellpappe), Lineal, Bleistift, Schere, Klebstoff, 4 Wäscheklammern
Zeitaufwand: 15 Minuten
Schwierigkeit: mittel
1
Zeichnen Sie in die Mitte des Tonkartons die Bodenfläche für die Schachtel in der gewünschten Größe.
2
Nun entscheiden Sie, wie hoch Ihre Schachtel werden soll, z. B. 7 cm.
3
Jetzt malen Sie an jeder Seite der Bodenfläche ein weiteres Viereck, genau in dieser Höhe (hier also 7cm). Die Form sieht nun etwa aus wie ein Kreuz.
4
Nun ziehen Sie mit Lineal und Bleistift eine Linie, um jeweils zwei Eckpunkte des Kreuzes miteinander zu verbinden; es entstehen vier kleine Dreiecke.
5
Eine innen liegende Linie dieser Dreiecke wird dann an jeder Klappe bis zur Bodenplatte eingeschnitten, damit die seitlichen Laschen nach innen gebogen werden können.
6
Die Bodenplatte wird ebenfalls an ihren vier Kanten nach innen gebogen.
7
Die kleinen Dreiecke dienen als Klebelasche und müssen innen liegen. Kleben Sie die Dreiecks-Laschen fest und sichern den Karton bis zum vollständigen Trocknen an den 4 Ecken jeweils mit einer Wäscheklammer.
8
Falls Ihre Ihr Karton einen Deckel haben soll, arbeiten Sie diesen ebenso. Er muss allerdings 1 bis 2 mm größer sein.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung