Wie kann man einen Schutzengel basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  16. November 2011

Was man braucht: alter Korken (von einer Weinflasche), Holzperle (ca. 2 cm Durchmesser), weiße Bastelfarbe, weißer Karton, gelber Pfeifenreiniger, Schere, Edding, Pinsel, Bleistift, Kraftkleber
Schwierigkeit: leicht
1
Den Korken komplett mit der weißen Bastelfarbe bepinseln und trocknen lassen.
2
Aus dem weißen Karton ca. 4-5 cm lange Flügel ausschneiden, eventuell vorher mit Bleistift vorzeichnen.
3
Mit Hilfe des Klebers die Holzperle auf das obere Ende des Korkens aufkleben, anschließend kann die Perle mit Augen, Nase und Mund versehen werden (Edding), da es sie der spätere Kopf des Engels wird.
4
Die Flügel auf die Rückseite des Engels kleben, eventuell etwas abknicken, damit sie plastischer wirken.
5
Ein Stück vom Pfeifenreiniger abschneiden, es so zu einem Ring formen, dass es auf die Holzperle passt und anschließend als „Heiligenschein“ auf dem Kopf festkleben.
6
Bei Bedarf können noch Arme/Hände an der Seite des Korkens angedeutet werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung