Wie kann man selber eine Lichterkette basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  1. Oktober 2011

Was man braucht: Lichterkette, leere, transparente Filmdöschen, Transparentpapier in Farben nach Wahl, wasserfester, feiner Filzstift, Messer
1
Das gestreifte Papier in Stücke mit folgenden Maßen schneiden:9,5 cm mal 4,3 cm. Mit dem Filzstift kann es nun verziert werden. Je nach dem, wofür die Lichterkette gemacht wird, können sie entweder Texte, Muster, Formen oder Figuren gezeichnet werden.
2
Zur Einschulung ist es z.B. schön eine Lichterkette mit dem ABC darauf zu machen. Zum Valentinstag sollte das Transparentpapier in roten Tönen gehalten und mit Wünschen für die Zukunft beschriftet werden. Zur Raumdekoration, lässt es sich im Stil der vorhandenen Einrichtung basteln.
3
Die Deckel der Filmdöschen dann mit dem Messer oben einstechen. Auf die Filmdosen setzen, fest zudrücken und die Lichter der Lichterkette durch die Schlitze in den Deckeln schieben. Jetzt muss nur noch für einen passenden Ort und einer Steckdose gesucht werden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung