Wie kann man selber einen Ritterhelm basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  17. Januar 2012

Was man braucht: runde Waschmittelpackung aus Pappe, robuste Schere, Permanentmarker (Edding), graue oder silberne Bastel-/ bzw. Acrylfarbe, 1 farbige Feder, eventuell Heißklebepistole
1
Deckel der Waschmittelpackung entfernen, diese auf den Kopf drehen und auf zwei gegenüberliegenden Seiten zwei Halbrundungen am unteren Ende ausschneiden, mit deren Hilfe der Helm später auf die Schultern des „Ritters“ gesetzt werden kann.
2
Anschließend in die spätere Front des Ritterhelms zwei waagerechte Schlitze (ca. 1 cm breit, 3-4 cm lang) auf Augenhöhe einschneiden, durch die später gesehen werden kann.
3
etwa 7 cm unter den Augenschlitzen zwei oder drei senkrechte Schlitze für den Mund einschneiden.
4
Den nun fertig geformten Helm mit der Acrylfarbe großzügig einpinseln und etwa 1-2 Stunden trocknen lassen.
5
Schließlich kann, je nach Belieben, auf das Oberteil des Ritterhelms ein kleines Loch mit der Scherenspitze gebohrt werden, wodurch eine Feder gesteckt werden kann. Diese eventuell von unten mit Heißkleber fixieren.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung