Wie kann man selber einen Zauberstab basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  25. September 2011

Was man braucht: Geraden und schmalen Nussbaum – Zweig, Messer, Schwarzer und Weißer Holzlack, Pinsel ( für einen Prinzessinnen – Zauberstab zusätzlich dickes Goldpapier, roter lack, goldenes Lametta )
Schwierigkeit: mittel
Anmerkungen: Jedes Kind träumt davon zaubern zu können und einen Zauberstab zu besitzen. Ein solcher Stab kann ganz einfach hergestellt werden und lässt sich je nach Wunsch des Kindes gestalten. Ob Harry – Potter – oder Prinzessinnen – Zauberstab, alles ist leicht machbar.
1
Aus dem Wald oder aus dem Baumarkt zunächst einen dünnen Ast auf Nussbaum besorgen. Diese Holzart eignet sich besonders gut, da sie hart und dennoch recht gerade gewachsen und schmal ist. Den Ast gut durchtrocknen lassen, dann mit dem Messer vorsichtig die Rinde entfernen.
2
Je nach Thema, können zusätzlich Muster in den Stab geritzt werden. Für Potter – Fans können dies Blitze oder Schlangen sein, Prinzessinnen bekommen Sterne und Monde. Anschließend wird die Farbe aufgetragen. An den beiden Enden sollen dabei je 2 cm weiß eingefärbt werden, die Mitte wird schwarz.
3
Für den Prinzessinnen Zauberstab aus weißem und roten Lack eine rosa Farbmischung herstellen und den kompletten Stab damit einpinseln. Aus dem Goldpapier zwei gleiche Sterne ausschneiden und diese von beiden Seiten eines Endes an den Stab kleben. Das Lametta darunter so befestigen, dass es locker hinunter hängt.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung