Wie kann man selber Gebetswürfel basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  14. September 2011

Was man braucht: Bastelvorlage, Stifte, Gebetstexte, Weißleim, Lineal, eventuell Klebeband
Zeitaufwand: etwa 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Für Kinder ab 10 Jahren
1
Als erstes kann jeder für seinen Gebetswürfel Gebete sammeln, heraussuchen oder selbst schreiben.
2
Anschließend wird die Bastelvorlage (zu finden unter www.sebastianfiebig.de/download/gebetswuerfel.pdf) ausgedruckt. Die Gebete können nun entweder aufgeschrieben oder aufgeklebt werden.
3
Nun wird die Bastelvorlage an den äußeren Linien ausgeschnitten. Die inneren Linien werden vorsichtig mit einem Falzstift oder Lineal angeritzt.
4
Anschließend kann der Würfel mit Weißleim oder Klebeband zusammengeklebt werden. Fertig ist der Würfel.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung