Wie kann man selber Lampenschirme basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  16. März 2012

Was man braucht: Lampenschirm, Stoff, selbstklebende Lampenfolie, Kleber, Schere, Maßband
Kostenpunkt: je nach Lampenschirm, ca. 10 Euro für das Zubehör
Zeitaufwand: ca. eine Stunde
Schwierigkeit: mittel
1
Als Erstes schneidet man mit der Schere den Stoff zurecht, indem man zuvor mit dem Maßband den Umfang der Ringe vermessen hat; dabei sollte man bedenken, dass man jeweils 1cm Rand überstehen lässt.
2
Als Nächstes schneidet man sich anhand derselben Maße die Lampenfolie zurecht, wobei man nun auf den überstehenden Rand verzichtet.
3
Diese Folie klebt man mittig auf den Stoff und beachtet dabei den so genannten Falzrand.
4
Dadurch entsteht ein verstärkter Stoff, den man mithilfe des Klebers an den senkrechten Seiten zusammenklebt, auf eine überlappende Art und Weise.
5
Danach muss man das Gestell der Lampe in den entstandenen Stofftunnel einführen und dieses dabei letzten Endes so platzieren, dass der Stoff jeweils nach oben und nach unten übersteht, und zwar identisch.
6
Die entstandenen, überstehenden Enden bestreicht man als Letztes von innen mit dem Kleber, faltet sie – ebenfalls nach innen – um die Ringe und drückt sie fest an.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung