Wie kann man selber Weihnachtsgirlanden basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  4. Februar 2012

1
Um die Innenräume zur Weihnachtszeit etwas stimmungsvoll zu gestalten, lassen sich mit ein paar wenigen Materialien Weihnachtsgirlanden sehr leicht selbst herstellen.
2
Hagebuttendeko, kurze Lichterkette, Tannengirlande, selbst getrocknete Zitronen- und Orangenscheiben. Windowcolor Farben in Gold und Rot, Glassichtfolie, Garn, Nadel
3
Mit den Windowcolor Farben werden zunächst Sterne gemalt. Diese sollte etwa einen Durchmesser von 5 – 7 cm haben.
4
Die Sterne mit Gold umranden und dann dick mit rot ausmalen. Es ist sogar gut, zwei Schichten Rot in den goldenen Rand zu malen.
5
Die Tannengirlande zunächst mit der Lichterkette umwickeln. Dabei möglichst so vorgehen, dass die Lichter immer an der Vorderseite sichtbar sind.
6
Mit Hilfe von Nadel und Faden werden die Orangen- und Zitronenscheiben dann an der Tannengirlande befestigt. Auch die künstlichen Hagebutten werden mit Faden in den Tannenzweigen fixiert.
7
Zuletzt die getrockneten Window- Color Sterne von der Folie zeihen und so anbringen, dass sich jeweils ein Lämpchen unter einem Stern befinden.
8
Die Girlande um ein Fenster hängen und die Lichterkette in einer Steckdose einstecken.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung