Wie kann man Tiermasken basteln?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  10. November 2011

Was man braucht: Papierbögen weiß oder bunt, Malstifte, Wasserfarbe, Schere, Gummiband
1
Möchte man Tiermasken selber basteln ist das ganz einfach und man benötigt nicht viel.
2
Hat man das obengenannte Zubehör bereit gelegt, kann es schon losgehen.
3
Zu Beginn hat man zwei Möglichkeiten. Entweder man malt die Tiermaske komplett selber oder man druckt sich eine Vorlage aus.
4
Malt man sie selber, kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Zuerst wird ein Tierkopf-Umriss mit dickem schwarzen Stift auf ein Papier gemalt. Dann wird die Innenfläche ausgefüllt. Achtung: Nicht die Augen und das Maul vergessen.
5
Anschließend schneidet man die Maske mit der Schere aus und macht links und rechts ein kleines Loch.
6
Zum Schluss braucht man nur noch das Gummiband durch die Löcher zu ziehen. Fertig ist die Maske.
7
Tiermasken-Vorlagen gibt es reichlich im Internet. Besonders vielfältig ist jedoch die Seite www.kidsweb.de/winter/masken/tiermasken.html
8
Hier kann man zwischen weißen Vorlagen zum selber ausmalen wählen oder eine bereits ausgemalte Vorlage herunterladen.
9
Diese kann man zum Schluss einfach auf dem Computer ausdrucken und gestalten.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung