Wie kann man Tischsets selber machen?

Themenübersicht > Hobby     Veröffentlicht von: Gabriel -  21. Oktober 2011

Was man braucht: Fotos aus Zeitschriften zum Thema Essen, farbiges Din A4 Blatt, Stifte, Schere, Prittstift, durchsichtige Klebefolie, dicke Nadel, dicker bunter Plastikfaden (aus dem Bastelladen)
Kostenpunkt: 2-5 Euro
Zeitaufwand: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Dekorative Tischsets kombiniert mit Rezeptideen – ideal zum Verschenken.
1
Persönliche Tischsets kann man ganz einfach selbst gestalten. Zu diesem Zweck werden erst dekorative Collagen hergestellt. Schreiben Sie Ihr Lieblings-Rezept handschriftlich oder mit dem Computer im Querformat auf ein farbiges Din A4 Blatt. Schneiden Sie aus Zeitschriften zum Thema Essen schöne Bilder der Zutaten aus und dekorieren Sie das Rezept damit.
2
Das Din A4 Blatt auf die Klebefolie legen und drum herum schneiden. Eine zweite Folie von der selben Größe ausschneiden. Die Folie abziehen und das Rezeptblatt darauf kleben. Die zweite Folie auf der anderen Seite anbringen. Eventuell entstehende Luftbläschen können mit dem Finger zur Seite heraus gedrückt werden. Schneiden Sie die Kanten sauber zu.
3
Das Rezept kann alternativ im Copyshop laminiert werden. Beides schützt es vor Schmutz und es kann leicht gereinigt werden.
4
Mit Nadel und Faden werden die Kanten der Tischsets eingefasst. Dazu auf der Rückseite einstechen und immer um die Kante nähen. Schließlich die Enden verknoten und abschneiden.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung